Sportbetrieb vorübergehend eingestellt!

Spiel-, Sport- und Trainingsbetrieb findet ab Montag nicht mehr statt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den neuartigen Coronavirus SARS CoV 2 hat sich der Vorstand des MTSV Selsingen entschlossen, neben dem am Wochenende stattfindenden Fitnesstag 2020 auch vorübergehend den Sportbetrieb einzustellen. Damit folgt der Vorstand des MTSV Selsingen den derzeitigen Entscheidungen des Niedersächsischen Kultusministerium sowie den führenden Sportverbänden.

 

Der Vorstand sieht sich hierbei in der Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern und Teilnehmern. Daher ist diese Entscheidung als reine Vorsorge- und Fürsorgemaßnahme zu betrachten.

 

Das weitere Vorgehen wird in enger Abstimmung mit den einzelnen Spartenleitern sowie den jeweiligen Sportverbänden erfolgen. Hierzu wird der Vorstand entsprechend rechtzeitig informieren.


Fitness und Sport in Zeiten vom Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Corona-Virus ist der sportliche Betrieb des MTSV Selsingen natürlich vorerst eingestellt. Trotzdem möchten wir euch ein paar Ideen und Tipps geben, um auch in Zeiten von #WirbleibenZuhause etwas sportliche Betätigung zu erhalten. Unser Jugendtrainer Sven Riggers hat daher in Zusammenarbeit mit Holger Purol, Jugendleiter des Sportfreunde Owingen-Billafingen e.V. ein paar Ideen zusammengeschrieben.

 

Wir hoffen, dass diese euch ein bisschen Abwechslung in der momentanen Situation bringen.

Download
Fitness-und-Sport-in-Zeiten-des-Corona-V
Adobe Acrobat Dokument 393.2 KB