Aktuelles


U12-Faustballer für Landesmeisterschaft qualifiziert

Nach einer hervorragenden Punktspielrunde sicherten sich unsere U12 Faustballer die Bezirksmeisterschaft und damit die Qualifikation zur Landesmeisterschaft. Dabei wurde es am letzten Spieltag in Bardowick noch einmal richtig spannend. Trotz einer Niederlage gegen den Verfolger Wangersen, konnte im entscheidenden Spiel gegen den Titelkonkurrenten MTV Oldendorf die Meisterschaft perfekt gemacht werden. In einem tollen Spiel zeigte unser Team Kampfgeist und hatte nach 3 langen Sätzen die Nase vorn. Super gemacht Jungs!


Erfolgreicher Saisonabschluss für Damen- und Herrenteams

Meistertitel für das 1. Faustball-Herrenteam

Herzlichen Glückwunsch unserer ersten Herrenmannschaft zum Meistertitel in der Bezirksoberliga Lüneburg und damit zum Direktaufstieg in die Männer Verbandsliga Nordwest. Ein Erfolg, der sich sehen lassen kann. Denn es ist viele, viele Jahre her, seit ein Selsinger Faustballteam zuletzt in der Verbandsliga spielte. Diese Feldsaison lief einfach hervorragend. Das Team bildete eine Einheit, schaffte es, schon verloren geglaubte Sätze noch in Siege umzudrehen und hat mit nur 2 Niederlagen in der gesamten Saison den Meistertitel verdient.

 

Es spielten: Frederik Gerken, Marius Köstermann, Lukas Schröder, Kelvin de Ligt, Tom Detjen und Claas Winkelmann. Betreuer der Mannschaft ist Hans-Peter Gerken.

 

 

Die 2. u. 3. Herrenmannschaft startete in der Kreisliga Nordwest. Auch hier ist der dritte Platz für die 2. Mannschaft ein super Erfolg. Beim dritten Herrenteam lief es nicht so gut. Verletzungsbedingt musste die Mannschaft immer wieder neu formiert werden und am Ende reichte es dann nur zu Platz 8.

 

Auch bei den Damen lief es in der Feldsaison 2018 gut. Während die erste Mannschaft in Ihrer ersten Regionalligasaison einen schweren Stand hatte, konnte erfolgreich der Abstieg verhindert werden.Das noch junge Team beendete die Saison auf Platz 5 und hofft, dass keine Relegationsspiele nötig sind.

 

Die 2. Damen-Mannschaft startete in der Bezirksliga Nordwest, spielte eine hervorragende Saison und belegt am Ende einen tollen 4. Platz. Auch dieses Team musste sich erst zusammen finden, ist aber mit viel Spielfreude und Einsatz dabei und kann mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.


Bezirksmeisterschaft weibl. Jugend U10

Bei der Bezirksmeisterschaft am 16.6.2018 in Bardowick  belegte unsere weibliche U10 einen guten 4. Platz und hofft jetzt auf die Teilnahme an der Landesmeisterschaft.

 

In der Vorrunde erzielte das Team zwei deutliche Siege gegen den TSV Bardowick und den SV Düdenbüttel. Lediglich gegen den späteren Bezirksmeister TSV Essel gab es eine knappe 2-Satz-Niederlage. Damit war der zweite Platz und das Halbfinale erreicht. Hier traf unser Team auf den MTV Wangersen 2. Leider reichte es nicht zu einem Sieg.

 

Im anschließenden Spiel um Platz 3 hat die Mannschaft toll gekämpft , konnte den zweiten Satz gewinnen und musste einen Entscheidungssatz spielen. In diesem hatte am Ende Schneverdingen knapp die Nase vorn und sicherte sich die Bronzemedaillen.

 

Für den MTSV spielten: Merle Burfeind, Celine Heins, Sara Brandt und Ingrid Motrici


Bezirksmeisterschaft weibl. U18 in Bardowick

Am 12.5. fanden in Bardowick die Bezirksmeisterschaften der weibl. U18 statt. Ein toller 4. Platz wurde erreicht. Es spielten: Lena Feltkamp, Celine Riggers, Lara Bokelmann, Andrea Schröder und Johanna Müller.


Saisonstart der Herrenteams des MTSV

Am Sonntag, 13.5. startete die Feldsaison 2018. Alle im Erwachsenenbereich gemeldeten Mannschaften absolvierten die ersten Punktspiele.

 

Bei den Herren startete die 1. Mannschaft in der Bezirksoberliga mit 2 Siegen gegen Ruschwedel 1 und MTV Oldendorf 1. Leider konnte das dritte Spiel gegen Ruschwedel 2 nicht mehr gewonnen werden. Selsingen 1 belegt zurzeit den 4. Tabellenplatz.


Die 2. + 3. Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga Nordwest, beide konnten am ersten Punktspieltag noch nicht überzeugen. Während Selsingen 2 das Heimduell gewann, die nachfolgenden Spiele jedoch verlor, konnte Selsingen 3 noch keinen Erfolg verbuchen und steht vorerst auf dem letzten Tabellenplatz.


Saisonstart Damen

Die 1. Damenmannschaft spielt in der Regionalliga und besteht ausschließlich aus U16 Spielerinnen. Dieses sehr junge Team hofft auf den Klassenerhalt und schloss den ersten Spieltag mit einem Sieg gegen Essel 2 und einer knappen 3-Satz-Niederlage gegen Empelde ab und kann damit sehr zufrieden sein. Zurzeit Tabellenplatz 4.


Das 2. Damenteam war sehr erfolgreich. Die U18 Spielerinnen, die von der erfahrenen Melanie Ahrens unterstützt werden, zeigten sich in guter Form und konnten prompt 2 Begegnungen gewinnen. Lediglich gegen den Tabellenführer TUS Oldendorf 2 musste eine 3-Satz-Niederlage hingenommen werden. Selsingen 2 belegt damit den 3. Tabellenplatz, eine gute Ausgangssituation für die nächsten Spieltage.